Gepostet: 05.09.2019

Freier Webdesigner, Allrounder aus Passion

Warum zur XML-Sitemap eine HTML-Sitemap?

Das interne Linkprofil wird durch mehr interne Links (Deeplinks) gestärkt und SEO-relevante Ankertexte lassen sich mit einer HTML-Sitemap abwandeln und ausweiten. Die Robots verstehen die Struktur der Seiten besser, sie finden so sicher alle Kategorien und Detailseiten. Das gilt insbesondere dann, wenn diese nur durch eine "Seitensuche" auffindbar sind.
Google empfiehlt in den Webmaster Richtlinien: "Stellen Sie eine Sitemap-Datei mit Links zu den wichtigen Seiten Ihrer Website zur Verfügung. Erstellen Sie auch eine Seite mit einer von Menschen unmittelbar lesbaren Liste mit Links zu diesen Seiten. Diese wird auch als Seitenindex oder Sitemap-Seite bezeichnet."
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.